Logo-Top

  bemerkenswert - 

      schüpbach        

Menu
Startseite Startseite
Aktuelles Aktuelles
Webmaster Webmaster
Blog Blog
über mich über mich
Bestellformular Bestellformular
Gästebuch Gästebuch
Kontakt Kontakt
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
Terminblock:: Links
Xing

Facebook

Admin-Menü::Block

Affiliate

digistor,

dein helfer bei der akquise

hier:

RSS

BEMER wirkt

Wohltat für den Körper

der anfang einer "krankheit" ist vielfach in einer durchblutungsstörung zu finden.
bemer kann hier ganz extren helfen, den eigenen "doktor" zu stärken,

denn bemer ist keine "normale magnetmatte",
bei bemer ist das signalgefüge von entscheidender bedeutung
(das magnetfeld ist nur "transporteur" des signalgefüges)

das signalgefüe, das dem körper übermittelt wird, wird von den 
kleinsten blutgefässe "verstanden",
so dass sie wieder in einen richtigen takt finden.

 

http://www.youtube.com/watch?v=rEBAI7rLejY

 

 

KERNAUSSAGE


die kernaussage über bemer von dr. klopp
So wirkt BEMER:
hier:

aus SportHeute

aus der Gratis-Zeitung "SPORTHeute"

Auf dieser Matte liegt Schild jeden Tag – zwei Mal acht Minuten lang.



Ein Signal
stimuliert den Heilungsprozess in Schilds Körper.

Ihr Ritual ist jeden Tag gleich. Marlies legt sich in der Früh und am Abend auf die Matte. Je acht Minuten lang. Sie macht das seit Weihnachten. Die Ärzte hatten damals einen Start bei der Ski-WM abgehakt. Jetzt fährt sie Ski.

Wie das geht? Schild setzt auf die Bemer-Forschung. Durch gezielte Signale wird die Zirkulation in den kleinsten Körperzellen stimuliert.           
Folge: bessere Heilung!

Heute“-Skiexperte Marc Girardelli hat Schild darauf gebracht. Er hat ihr sein 3000 € teures Gerät geborgt. Nach elf Knie-Operationen konnte er nicht mehr Stiegen steigen. „Jetzt spiele ich Squash.“ Auch Ivica Kostelic (Kr) setzt auf die Therapie. Bei ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel steht das Gerät daheim herum. „Mir fehlt die Zeit, mich auf die Matte zu legen.“ Schild will es nach der WM weiter verwenden. Als

    mehr...
Fusszeile
Webdesign by Worldsoft Services AG | www.worldsoft.info Impressum | Kontakt | Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*